roha Büro- und Objekteinrichtung GmbH

Geht‘s männlicher? Per Rennauto mitten ins Wohnzimmer!

Aus altem Sattel-Auflieger wird ein stylischer und wohnlicher Rennwagen-Transporter: Mit Lager, Miniwerkstatt und Loungebereich

Die Herausforderung: Aus einem alten maroden Sattel-Auflieger sollte ein stylischer und zeitgemäßer Rennwagen-Transporter kreiert werden. Hierbei spielte nicht nur die Transportmöglichkeit von drei Rennautos eine wichtige Rolle, sondern es sollten auch mobile Lagerbereiche, eine Miniwerkstatt und ein repräsentativer Lounge-Bereich mit Bordküche entstehen. Das gesamte Design sollte die Thematik des Rennsports widerspiegeln und alle Bauteile den extremen Kräften und Verwindungen eines Transporters standhalten.

Die Umsetzung: Im ersten Schritt wurden der Boden sowie die zweite Transportebene mit einer speziellen Linoleumbeschichtung veredelt, die den Anforderungen des Rennsports gerecht wird. Danach füllten sich die restlichen vertikalen Zwischenräume mit individuell angefertigten Stauraumsystemen. Ein Teil davon mobil, um sie auf der Rennstrecke in die Box zu fahren. 

Das Ergebnis: Das Rennteam erhielt im Vorderteil des Aufliegers einen Lounge-Bereich für maximal sechs Personen inklusive Bordküche. Ein eingebauter Flachbildschirm – elektrisch ausfahrbar – dient hier allen Teammitgliedern zu Präsentations- und Analysezwecken. Die indirekte Beleuchtung in der abgehängten Decke rundet das komplett individuell erstellte Einrichtungskonzept ab – Form, Funktion und Flexibilität auf kleinstem Raum.

Sie haben Interesse oder Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns...